Sonntag, 14. November 2010

Aufgebraucht: Catrice Mineral Compact Powder

Huhu Ihr Lieben!

Ich hab ein neue Kategorie in meinen Blog mit aufgenommen. Hier berichte ich über Produkte die ich aufgebraucht habe, wie ich sie fand und ob ich sie wieder nachkaufe.

Heute geht es um das Catrice Mineral Compact Powder in der hellsten Farbe:



Ich mag das Puder sehr und benutze es jeden Tag zum mattieren und um Unbebenheiten zu überdecken.

Da ich nicht täglich auf Flüssigfoundations zurückgreife, nehm ich morgens immer das Puder als Foundation. Es lässt sich mit dem Chrimaluxe kabuki oder mit dem Zoeva Buffer Pinsel sehr gut in die Haut einarbeiten und man erziehlt damit eine gute Deckkraft. Es passt super zu meiner Hautfarbe und das Produkt betont keine feinen Härchen im Gesicht. Bei hochpreisigeren Produkten (Mac Studio Fix Compact) hatte ich das leider schon. Ich vertrage es gut, bekomme keine Hautirritationen. Gegen nachmittag schafft es das Puder nicht mehr ganz, alles zu mattieren, aber für meine Verhältnisse reicht das vollkommen.

Fazit:
Eines meiner Lieblingsprodukte bei meiner morgendlichen Schminkroutine. Deshalb hab ich es auch schon nachgekauft und hoffe, Catrice behält es noch lange im Sortiment.

Habt ihr auch Lieblinge die ihr bis zum letzten Krümel leermacht und immer wieder nachkauft?

LG eure RiP

Kommentare:

  1. Das Puder benutze ich auch und neben Manhattan Transparent ist es eigentlich mein Liebling! Ich war echt überrascht, da ich von so einer preiswerten Marke nicht viel erwartet habe!

    AntwortenLöschen
  2. Das gleiche Puder benutze ich auch! Bereits seit einem halben Jahr und ich werde mir es immer wieder kaufen.
    Die Farbe passt einfach gut zu meiner Haut und ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis. Und irgendwie bestätigt es mich, dass jemand, der sich auch gut mit HighEnd-Marken auskennt, dieses Drogerieprodukt verwendet ;)
    Übrigens sehr hübscher Blog!
    Liebe Grüße, Spidyschwein

    AntwortenLöschen