Dienstag, 6. März 2012

NOTD: Catrice - Genius in a Bottle

Hallo ihr Hübschen.

Diesen besonderen Lack ist seit der Frühjahrumstellung im Februar bei Catrice im Standartsortiment zu finden. Genius in a bottle ist ein metallischer Goldton mit grünem und leicht gelblichen Schimmer. Er wird als günstiger Dupelack zum Chanel Peridot gehandelt. Auch ist er günstiger als der Artdeco Lack Nr. 226 aus der Magic Shine LE über die ich ein paar Posts weiter unten gebloggt habe.

Der Lack lies sich einfaxh auftragen und war nach 2 Schichten deckend. Obwohl es ein metallischer Lack ist hat er kaum die übliche Streifenbildung. Auch hat er sehr lange auf den Nägeln gehalten. Erst nach 4 Tagen hatte ich Tipwear und das ist echt lange für mich. Als Basecoat hab ich den Microcell 2000 Repair genommen und als Topcoat den Essie Good to Go.

Habt ihr den Lack auch schon endeckt oder habt ihr vielleicht sogar den Chanel Lack?

LG eure Ripley


Published with Blogger-droid v2.0.4

Kommentare:

  1. Oh wie hübsch. :) tollen Blog hast du da. :) würde mich auch freuen dich bei mir zu sehen. :P LG

    laclueless.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. den tollen Lack wollte ich mir heute auch kaufen, habe ihn aber leider nicht gefunden...
    dein Blog gefällt mir echt gut :)
    vielleicht magst du mal bei mir vorbeischauen?! ich würde mich freuen: http://tussitoaster.blogspot.com

    gaaanz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sowohl den Chanel als auch den Catrice Lack und muss sagen, sie unterscheiden sich nur beim zweiten Hinsehen. Tatsächlich werde ich mir den Catricelack wohl noch mal als Backup kaufen, nicht dass es mir so geht wie mit Iron Mermaiden :(

    Für alle die den Chanellack nicht haben und/ oder ihnen zu teuer war ist er auf jeden Fall eine Topalternative. Die Farbe ist wirklich klasse.

    AntwortenLöschen