Mittwoch, 23. Januar 2013

Test: Fing´rs Pocket X-Press Nails Pre- Decorated

Hallo ihr Hübschen!

Bei einem Ausverkauf habe ich günstig die Fing´rs X-Press Nails erstanden. Ich habe mir sie schon oft angeschaut, aber 8,00 € zum ausprobieren waren mir zu teuer. Ich habe dieses Päckchen für 3,00 € bekommen.

So sehen die Nägel aus:


Für diese Farbe habe ich mich entschieden:


French-Optik aber mit schwarzen Spitzen und einer Verzierung. Die Anwendung ist ganz einfach, die Nägel einfach auf die eigenen, gereinigten drücken. Vorher vielleicht noch grob die Größe auswählen.

Das ist bei mir dabei rausgekommen:


Von (gaaanz) weitem sieht es gar nicht mal so schlecht aus. Das Gruselige aber von Nahem:


Leider, leider sind die X-Press Nails nichts für mich. Sie passen nicht auf meine Naturnägel (siehe kleiner Finger) und kleben auch nicht fest genug. Selbst zum weggehen für einen Abend sind sie nichts, weil sie bei mir nicht halten. Schade, denn wenns mal richtig schnell gehen muss wäre das eine alternative zum lackieren gewesen.

Habt ihr solche Nägel schon getestet? Funktionieren die bei euch besser?
LG eure Ripley

Kommentare:

  1. die sehen jaa toll aus *_*
    gefällt mir gut, steht dir auch super!!

    www.anrious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass sie nicht passen, ich find, sie sehen hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein echt niedlicher Blog!

    Vielleicht hast du ja Lust bei meinem Gewinnspiel mit zu machen?!
    http://makeup-taeschchen.blogspot.de/2013/01/neujahrsgewinnspiel-fur-dich.html

    Herzlichst Sanny

    AntwortenLöschen
  4. Oh krass..die passend ja wirklich gar nicht und wenn sie dann auch nicht gut kleben, dann bringt das ja überhaupt nichts..
    Liebe Grüße!!
    www.sh-h-quiet.blogspot.com

    AntwortenLöschen