Dienstag, 9. April 2013

Vergleich: Manhattan Eyemazing Effect Eyeshadow Rosy Wood 95C (NEU) vs Manhattan Perfect Eyes Rosewood Effects 95C 96K 95Z (ALT)

Hallo ihr Hübschen!

Bei der letzten dm-Lieblinge Box war das Manhattan Eye Shadow Quattro in Rosy Wood enthalten. Manhattan hat alle seine Lidschatten aus dem Sortiment genommen, bzw. ist gerade dabei und neue Paletten, sowie Monolidschatten herausgebracht.
Das neue Quattro Rosy Wood vergleiche ich heute mit dem Trio Rosewood Effects aus dem alten Sortiment.

Das sind die beiden nebeneinander im Sonnenlicht:




links: Manhattan Perfect Eyeshadow in Rosewood Effects 95C 96K 95Z
rechts: Manhattan Eyemazing Effect Eyeshadow in Rosy Wood 95C

Von Nahem beide:

Manhattan Perfect Eyeshadow in Rosewood Effects 95C 96K 95Z (ALT):


Die Palette enthät 3 Lidschatten, ein schimmernder Champagnerton, ein schimmerndes Taupe und ein Dunkelbraun mit Satinfinish. Die Palette habe ich schon etwas länger und benutze sie sehr gerne wie man sieht. HIT THE PAN, bei allen Lidschatten. Die Farben passen gut zueinander und die Palette reicht um einen tollen Alltagslook zu schminken.


Manhattan Eyemazing Effect Eyeshadow in Rosy Wood 95C (NEU):



Die neue Palette beinhaltet einen hellen Lidschatten mehr. Es ist ein schimmernder Champagnerton, ein schimmerndes Beige, ein schimmerndes Taupe und ein schimmerndes Braun enthalten. Kein fast matter Ton mehr dabei.

Nun aber zum wichtigsten, den Swatches. Diese wurden auf einer Eyeshadowbase gemacht:




Fazit: 
Das alte Trio hat einen Highlighterton, der sich auch gut zum ausblenden nutzen lässt. Das Taupe lässt sich gut auftragen, beim dem matten Braun muss man ein bisschen schichten, aber es kann auch bei den Augenbrauen zum Einsatz kommen. Eine super Palette zum verreisen

Das neue Quattro enthält 2 helle Highlightertöne, die sich schon beim Swatch kaum unterscheiden und auf dem Auge erst recht nicht auseinander gehalten werden können. Meiner Meinung nach, hätte man sich einen der beiden sparen können. Der taupeton muss ziemlich geschichtet werden, um eine satte Farbe zu erhalten. Das Braun ist unkompliziert und lässt sich gut auftragen und verblenden. Leider enthält die Palette keinen matten Ton, für die Lidfalte oder z. B. die Augenbrauen.

Das alte Trio gefällt mir ein bisschen besser. Man kann es besser nutzen und der Taupeton in der Mitte deckt einfach besser.

Wie seht ihr das? Habt ihr auch das alte Trio? Oder kauft ihr euch lieber das neue? Ich glaube wenn ihr schnell seid, könnt ihr sogar die alte Version noch in dem ein oder anderen dm Markt finden.

Liebe Grüße, eure Ripley




Kommentare:

  1. als ich deine swatches gesehen habe, dachte ich: das alte trio ist viel besser! vor allem das taupe gefällt mir in der alten version wesentlich mehr. schade, dass man nicht einfach das alte trio um eine farbe ergänzt hat.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe beide und versuche das alte noch irgendwo zu ergattern. das neue ist furchtbar. Fast keine Farbabgabe. und vor allem der schöne mittlere Ton des alten Trio fehlt. :-)

    AntwortenLöschen