Montag, 7. Oktober 2013

Meine Herbsttees.


Hallo ihr Hübschen!
Obwohl ich ein Sommerkind bin und ein Kaffeetrinker, dachte ich, ich heiße den Herbst mit Tee willkommen. Ich bin durch die Drogerie gegangen und auch in den Supermarkt und habe mich ein bissl durchgerochen. Mitgekommen ist dann Meßmer Aronia-Vanille Früchtetee und Teekanne Landlust Holunder und Minze. Der Meßmer Aronia-Vanille schmeckt beerig und sanft nach Vanille. Er passt gut abends zum entspannen. Der Teekanne Landlust hat mich mit dem Holunder und der Minze an Hugo erinnert, deshalb kam er mit. Er schmeckt frisch-säuerlich, wirklich eine tolle Mischung. Beide Packungen enthalten 20 Beutel und kosten um die 2 - 3 Euro.
Ich kenne mich mit Tee nicht gut aus, aber habt ihr vielleicht ein paar Tipps für leckere Herbsttees, die zum Nieselwetter und einem guten Buch passen? Kennt ihr die beiden Tees, die ich euch vorgestellt habe?
Liebe Grüße, Ripley.
Published with Blogger-droid v2.0.10

Kommentare:

  1. Den Aronia Vanille Tee habe ich mir gestern bei Rossmann gekauft, hab ihn aber noch nicht probiert. generell trinke ich im Herbst gerne Tees mit Vanille oder Karamell, quasi angepasst an meine Herbstduftkerzen ;) Liebe Gruesse,
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Ich hoffe du findest den Aronia Tee genauso gut wie ich!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hey! Hab über Lilas Kosmetikmörder-Beitrag hierher gefunden und durchstöber gerade deinen Blog. :)

    Aber zum Thema Tee muss ich mich natürlich gleich äußern. Die Tees die du gekauft hast, sind mir hierzulande noch nicht über den Weg gelaufen, aber ich werd demnächst beim Einkaufen Ausschau danach halten, die beiden Sorten klingen nämlich lecker.

    Nieselwetter-und-Buch-Tee-Empfehlungen kann ich auch abgeben: Teekanne Kaminabend Orange-Zimt-Marzipan Rotbusch Tee, vorausgesetzt du magst Marzipan, dem jage ich jeden Herbst aufs neue hinterher und bin immer total glücklich wenn ich ihn irgendwo finde. Den Lady Grey Tee von Twinings find ich auch toll, Schwarztee mit Orangen-Bergamotte Aroma oder wenn es fruchtiger sein soll kommt Grüner Tee mit Mandarine/Orange/Orange-Ingwer-Geschmack in die Tasse, da wechsel ich den Hersteller je nach Verfügbarkeit, kann dir aber die Green Tea Selection von Twinings empfehlen, da sind fünf verschiedene Sorten drin, ist ganz nett zum Durchtesten.

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Malachite!
      Danke für die vielen Teeempfehlungen! Ich denke, ich hol mir mal den Teekanne Tee, denn Marzipan mag ich wirklich gern! Und die Twinings Tees werd ich mal googlen.
      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Fühl mich geehrt ^^ hihi!
      Kaminabend klingt ja mal geil!
      Und an Ripley: Aronia Vanille könnte mein Geschmack sein. Der andere eher nicht. Ich mag irgenwie keine Minze...

      Löschen
  3. Wenn du was schokoladiges magst, kann ich dir den Yogi Tea - Schoko empfehlen. Mit einem Schuss Honig einfach super lecker :-)
    Oder von Westcliff den Zimt-Pflaume Tee (zählt schon zu Weihnachtstees, aber auch einfach nur super lecker^^).
    Und den Kaminabend (ein Roiboos-Tee mit Orange-Zimt-Marzipan Geschmack) lege ich dir ebenfalls wie malachite wärmstens ans Herz!
    Ansonsten gibt es ja auch von vielen Herstellern so Probeboxen wo verschiende Tee-Sorten drin sind. Vielleicht testet du dich da mal durch?!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu!
      Danke für deine Tipps, da du auch den Kaminabend Tee genannt hast, muss ich den unbedingt testen!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Der mit Holunder und Minze ist so lecker, den muss ich jetzt nachkaufen weil der fast alle ist:)
    Welchen Tee ich sonst noch mag ist der Guten Abend-Tee von Bad Heilbrunner, den Lipton Früchtetee Kanada und Lavendel & Verbene von StickLembke den es bei dm gibt (leider teuer aber ganz toll!)

    Viel Spaß beim Durchte(e)sten und liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen