Sonntag, 2. Juli 2017

Aufgebraucht/Empties im Juni 2017

Hallo Ihr Hübschen!

Der Juli ist endlich da. Hurra! Ich habe meine Prüfungen bestanden. Ich freue mich ja so und muss nieee mehr lernen! Auf einen tollen Sommer!

Hier sind meine leere Proodukte:


Und hier im Einzeln:


Isana Tönungsshampoo in Aubergine:
Ich hatte gehofft, dass ich einen ganz leichten rötlichen Glanz in die Haare bekomme, aber leider hat das nichts gebracht. Deshalb kein Nachkauf mehr.

Revlon Super 10 uniq one Hair Mask:
Die hat toll nach Friseur gerochen die Haare sehr gepflegt.  Der Duft blieb lange im Haar. Manchmal zu lange und zu intensiv. Habe sie ausprobiert, fand sie gut, aber ich werde sie nicht mehr nachkaufen, das schaffen Drogeriekuren auch.

Keralock Tönungsshampoo in Rotbraun:
Das hat gut geklappt. Da hatte ich für 2-3 Wäschen einen rötlichen Schimmer im Haar. Fand ich toll und kaufe ich bestimmt nochmal.

Gliss Kur Winterrepair Sprühspülung:
Gerade rechtzeitig leer geworden zum Sommeranfang. Die mochte ich gerne, hat die Haare leichter kämmbar gemacht und hat gut gerochen. Habe noch ein paar Sprühsachen für die Haare, deshalb warte ich mit dem Nachkauf mit den Sprühspülungen.

LÓreal Imposante Kräftigung Shampoo:
Hat die Haare zeimlich quietschsauber gemacht. Fand ich ganz gut, aber nichts besonderes, deshalb kaufe ich es nicht in groß.


Les Boosts de tahiti Eau de Coco:
Das Duschgel hab ich aus Frankreich. Das roch leicht nach Kokos, war aber leider nicht zu gut wie das von Fa. Ich schau mal, wenn ich das nächste Mal nach Frankreich komme, ob es noch andere Sorten gibt.

Douglas Breath of Amazonia Duschschaum:
Ich mag Duschschäume einfach nicht. Der hat auch wieder die Haut sehr ausgetrocknet und herb gerochen. Hatte ich mal bei einer Douglas Bestellung dabei. Kaufe ich nicht in groß.

Balea Rasiergel Blueberry Love:
Die Balea Rasiergele mag ich sehr. Sie riechen gut, lassen den Rasierer gut gleiten und reizen die Haut nicht. Diese Sorte war leider limitiert, aber ich habe mir eine andere von Balea schon wieder nachgekauft.

Isana Showergel Zauberei:
Ja, ich bin auch den Einhörnern verfallen. Ich mag es einfach total. Ich habe auch gehofft dieses Duschgel riecht gut, aber leider riecht es nach fast nichts.. sehr komisch. Die Flasche und das pinke Gel fand ich gut, aber ja. Mehr auch nicht. Deshalb kein Nachkauf mehr.


Isana Reingungstücher (auch mit Einhorn, also Kaufgrund. *hust*)
Die haben gut gereinigt, aber wieder sehr nichtssagend gerochen. Schade. Kaufe ich nicht nach.

Maybelline Amu Entferner:
Immer wieder sehr gerne!

Montagne Jeunesse Schlammmaske:
Oh die war sehr toll und hat intensiv gereinigt und toll nach Meer gerochen. Hab mich wie im Urlaub gefühlt. Leider habe ich sie bei meinem Müller nicht mehr gefunden. Aber ich brauche ganz viele davon!

Balea Q10 Augenpads:
Die sind ganz nett für zwischendurch, aber ich hätte gerne noch pflegendere. Vielleicht probiere ich die von Isana mal aus.

Isana Lippatch (Einhorn - ich weiss ):
Das hab ich mir gekauft, weil es jeder auf instagram hat und solche Produkte ja so gehyped werden und weil wieder ein Einhorn drauf war. Der Patch hatte gepflegt und ein bisschen gegribbelt. Fand ich eigentlich nicht schlecht, nur mit fast 2 Euro zu teuer, deshalb eher kein Nachkauf.


Balea Melone Seife:
Fand ich nicht schlecht, nur das Design der Flasche gefällt mir nicht gut, erstmal kein Nachkauf mehr bei der Sorte.

Balea Handlotion Pitaya Coco:
Das war eine ganz leichte Lotion, die schnell eingezogen ist. Sehr praktisch fürs Büro. Hatte einen intensiv süß-fruchtigen Duft, den ich leider gegen Ende der Packung nicht mehr riechen konnte. Kein Nachkauf mehr.

Colgate Max White:
Macht die Zähne wirklich heller, aber auch empfindlicher und ist nicht für jeden Tag geeignet. Kaufe ich erst nicht mehr nach.

Douglas Spudelbad Amazonas:
Hat herb gerochen, aber zum Baden fand ich das toll und es hat sogar ein bisschen gepflegt. Kaufe ich bestimmt mal wieder nach.

Ebelin Wattepads:
Immer wieder gerne!


Catrice Camouflage Concealer:
Wirklich mein Liebster zur Zeit! Deckt gut, dunkelt nicht nach und kriecht nicht in die Fältchen. Habe ihn schon wieder gekauft.

Eos Lipbalm:
Die mag ich gerne, diesesmal ist der Pastellilane leer gegangen. Habe noch einige davon daheim, deshalb halte ich mich mit dem nachkaufen leider erst mal zurück.

Yves Rocher Doppelkajal LE:
Den habe ich schon seeeehr lange. Ich meine der war mal aus einer Weihnachts-LE. Eine Farbe war ein dunkles Bronze und der andere ein helles beige-braun. Beide mit großem Glitter, der an den Augen juckte. War ein Kampf das Teil leer zu machen. Aber ich habe es geschafft, denn den dunklen Ton hatte ich mir vorgenommen. Nun kommt er weg. Der hellere Teil ist alt und hart. Wieder ein Kajal weniger. Hurra, es wird!


Was habt ihr so alles leer gemacht und aufgebraucht? Lasst mir eure Kommis und Links da, ich freue mich sehr darüber.

Viele liebe Grüße, eure Ripley!

Kommentare:

  1. Den Catrice Concealer liebe ich auch total :)
    Von dem Lip Patch hatte ich noch nie was gelesen. Ich bin ja auch so den Einhörnern hinterher, haha :D

    AntwortenLöschen
  2. Den Catrice Concealer liebe ich auch total :)
    Von dem Lip Patch hatte ich noch nie was gelesen. Ich bin ja auch so den Einhörnern hinterher, haha :D

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch :D
    Ich habe noch genau eine (mündliche) Prüfung vor mir, aber die kann noch etwas dauern. Jedenfalls bin ich seit einigen Monaten scheinfrei und recht glücklich drum...
    Ich habe Bluberry Love wirklich geliebt und finde es schade, dass es das nicht mehr gibt :( Aktuell sagt mir das Quitten Rasiergel zu, aber ich komme mit der neuen Konsistenz null zurecht. Sie ist mir viel zu flüssig.
    Zwei Euro für so ein Lip Patch? Mmmh die scheinen wirklich Geschäfte z machen mit diesen Einhorn Dingern. Ich hab davon nichts mitgekriegt ^^
    Den Camouflage Concealer fand ich auch gut, aber ich vertrage ihn leider nicht. Schweren Herzens war es eines der wenigen Produkte, die ich nach ein paar Mal wegwerfen musste.

    AntwortenLöschen