Sonntag, 12. Oktober 2014

Das neue Alverde Sortiment ab Herbst 2014 - die Augenprodukte

Hallo ihr Hübschen!

Uffz, long time no see..aber ich habe jetzt Urlaub, da kommt endlich wieder mehr von mir. Heute stelle ichh euch die neuen Alverde Produkte für die Augen ab Herbst 2014 vor. Ich habe sie nun ein paar Tage getestet und kann euch auch schon kleine Reviews geben.

Diese Sachen stelle ich heute vor:


alverde Maximize Volume Lashes:


Die Mascara verspricht: Trennung, Definition, kein Klumpen, Bröseln, Verkleben und kein Abschmieren. na das ist ja wirklich einiges!

Sieht das Bürstchen aus:



Es handel sich um ein großes Gummibürstchen, dass mir sehr gut gefällt. Erinnert mich ein bisschen an die Bürstchen von L´Oreal. Es ist genug Produkt auf der Bürste, aber auch nicht zuviel um extrem zu schmieren.

Hier die Wirkung auf meinen Wimpern:


Sie macht bei mir Länge und Volumen. Ich finde nur, dass es sehr lange dauert, bis sie auf den Wimpern trocknet. Immer wenn man "intensiver" blinzelt, merkt man, dass obere und untere Wimpern leicht  zusammenkleben. Der Effekt den sie bei mir macht und das tiefe schwarz gefällt mir aber sehr. Es sind 8 ml enthalten, die 3,75 € kosten.

Falls man beim Auftrag etwas patzt, hat alverde auch einen Make-Up Korrektur Stift rausgebracht:


Der Stift hat weitere 3 Ersatzminen, die am Ende zu finden sind. Es sind 4ml Entferner enthalten. Der Stift kostet 2,95 €.

Lidschattenquattros:
Es wird 3 neue Quattro Lidschatten geben, 2 wurde mir zur Verfügung gestellt.Ein Lidschatten enthält 1 g, die Paletten kosten 3,95 €.


Lidschatten Quattro 51 Dark Temptation:


Das Quattro hat einen schimmernden,dunklen, schmutzigen Goldtton, ein dunkles, mattes Braun, ein rauchiges, dunkles, mattes Blaugrau und ein schwarz mit goldenem Glitzer.

Hier sind die Swatches:


Links sieht man den Lidschatten ohne Base aufgetragen und weiter rechts mit Base. Es empfiehlt sich eine Base zu benutzen, denn nur dann kommen die Lidschatten pigmentiert und farbecht raus. Das dunkle Gold ist für mich das Highlight der Palette! Es ist toll leuchtend und etwas besonderes. Die anderen Farben lassen sich gut ausblenden und lassen sich gut für dunkle Smokey Eyes verwenden. Dieses Quattro gefällt mir sehr gut!

Lidschatten Quattro 50 Rose Garden:


Dieses Quattro hat einen schimmernden, fast schon glitzernden Beige-Roseton, ein schimmerndes Pastellrosa, ein matter Rosenholzton und ein mattes dunkles Mauve.

Geswatched:


Links wieder ohne Base, rechts wieder mit Base. Die beiden helleren Töne sind schwach pigmentiert und man muss sie trotz Base schichten, um überhaupt was zu erkennen. Die beiden matten Töne sind besser pigmentiert und lassen sich mit einer Base noch intensivieren. Sie lassen sich gut verblenden.

alverde gebackener marmorierter Lischatten 10 Glowing Brown:


Die gebackenen Lidschatten sind immer ein Highlight bei Alverde. Dieser Ton ist ein bronzig-goldenes, mittleres Braun, dass die Augen zum strahlen bringt.

Der Swatch wurde ohne Base gemacht. Bei empfindlichen Augen sollte man jedoch vorsichtig sein, der etwas grobere Glitzer bei den gebackenen Lidschatten kann die Augen ein wenig irritieren. Diese Erfahrung hatte ich mal gemacht. Es sind 2 g enthalten, die 3,45 € kosten.

Die Eyeliner:


links: alverde Gel Eyeliner 20 Espresso Brown (den Gel Eyeliner gibts wohl schon länger im Sortiment, da war im Newsletter nichts an Info dabei)
rechts: alverde Creme Eyeliner 10 Graphit Grey 7g 3,45 €

Der Geleyeliner (links) hat eine sehr flüssige Konsistenz, man muss wirklich aufpassen, mit dem Pinsel nicht zuviel zu erwischen und ihn gut antrocknen zu lassen. Leider muss man mehrmals über den Liner, um ein deckendes Ergebnis zu erzielen. Wenn er angetrocknet ist, hält er wirklich gut. Espresso Brown ist ein sehr dunkles Braun.

Der Creme Eyeliner (rechts) lässt sich nur schwer auftragen. Das Ergebnis wird kaum deckend, weil er nicht antrocknet. Wenn man eine weitere Schicht darüber macht, schiebt man die untere nur hin und her. Dieses Produkt ist bei mir durchgefallen.

Hier sind die Swatches:


Hier sieht man auch, dass der Creme Eyeliner leider nicht wischfest ist.

Wie findet ihr die neuen Produkte für die Augen? Ist da was für euch dabei? Die restlichen Neuheiten des Alverde Sortiments stelle ich euch in der kommenden Woche vor.

Die Produkte wurden mir kostenlos von dm/alverde zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße, eure Ripley

Kommentare:

  1. Den dunklen goldenen Lidschatten würd ich mir solo kaufen. Die Palette wär mir aber zu viel ^^
    Aber sonst reizt mich das nich soooo

    AntwortenLöschen
  2. Der Dark Temptation-Lidschatten gefällt mir sehr. Könntest Du mir sagen, welche Base du benutzt und ob du sie empfehlen kannst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Ich meine ich habe die Artdeco Base im Töpfchen benutzt. Die hatte ich schon oft und kann sie wirklich empfehlen. Trocknet gegen Ende zwar etwas ein, aber für die Menge ist sie top. Kostet so ca. 7,00 € und gekauft habe ich sie bei Müller.
      LG

      Löschen
  3. Vielen Dank für die Info! ^_^

    AntwortenLöschen