Freitag, 1. März 2013

Das neue P2 Nagelsortiment: Express Nail Polish Remover und Dry + Shine Drops

Hallo ihr Hübschen!

Heute geht es um die letzten beiden Produkte des neuen P2 Nagelsortimentes. Zum einen den P2 Express Nail Polish Remover Acetonfrei und die P2 Dry + Shine Drops.

P2 Express Nail Polish Remover:

So sieht er aus:

Das sagt der Hersteller:


Und hier die Überraschung:


Es handelt sich um einen Nagellackentferner in einer Platikschraubdose. Im Inneren befindet sich ein getränkter Schwamm mit Loch, in den man den lackierten Nagel steckt. Durch drehen des Fingers und die Reibung des Schwamms löst sich der Lack sehr schnell. Das beste: Der Entferner ist Acetonfrei. Auf so ein Produkt habe ich schon lange gewartet. Ich glaube von Sephoras Eigenmarke und von Bourjois gibt es auch solche Entferner, allerdings sind diese teurer. Außerdem ist das P2 Produkt in jedem dm zu finden.
In der Dose sind 50 ml enthalten und er wird 3,95 € kosten. Ich bin mir nicht sicher wie sich das verhält, aber wenn der Entferner ausgetrocknet ist und der Schwamm noch nicht allzu schmutzig, kann man vielleicht herkömmlichen Entferner nachfüllen.

Für mich ein Highlight im neuen Sortiment!

P2 Dry + Shine Drops:


Das sagt der Hersteller:



Die Dry Drops befinden sich in einem matten Glasfläschen mit 10 ml Inhalt. Die Flüssigkeit entnimmt man einfach und sauber mit einer Pipette und träufelt sich die Drops auf die frisch lackierten Nägel. Das Produkt wird 2,95 € kosten. Ich greife meisten zu Schnelltrockerlacken, als zu solchen flüssigen Hilfsmitteln. Hier hatte ich auch das Gefühl, dass der Lack schneller trocknet, aber nicht so schnell wie bei der Benutzung eines Topcoats. Allerdings dauert ja auch das lackieren des Toppers seine Zeit, somit gewinnen hier die Drops.
Die Flasche finde ich viel praktischer als der Vorgänger der in einer Plastikflasche war, bei der man die Tropfen rausdrücken musste.

Die Produkte wurden mir von P2 zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

Wie findet ihr die beiden Produkte? Steht ihr auch auf den neuen Entferner?
Liebe Grüße Ripley

Kommentare:

  1. Seit ich die ersten Ankündigungen zu dem Entferner gesehen habe frage ich mich: Sifft das Schwämmchen nicht fürchterlich ein?
    Bei Wattepads brauche mindestens eines pro Hand - da kann ich mir nicht vorstellen, wie das bei so einem Schwamm funktionieren soll... kann man den rausnehmen und reinigen?

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe diese Woche den von P2 und auch den von KIKO Nagellackentferner mit Schwamm angeschaut. Entschied mich aber dann nun doch für KIKO. er kostet zwar 2,-€ mehr, enthält aber 25 ml mehr Produkt und riecht nicht so bestialisch wie dieser von P2. Ich bin zwar sonst gegen Nag.entf.-Gerüche total unempfindlich, aber dieser hier ist echt heftig. Hätte ich aber keinen KIKO-Store in der Nähe, würde ich wahrscheinlich doch in den sauren Apfel beißen und den von P2 holen, da er überall verfügbar ist.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Beiden!

    Jana: Ich werde das mit der Verschmutzung des Schwämmchens testen. Ich bin gespannt wie lange erdurchhält.

    Mary Ann: Du hast recht der Entferner stinkt sehr! Leider habe ich keinen Kiko in meiner näheren Umgebung. Wie findest du die Handhabung mit den SChwämmchenentfernern?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, ich bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht!,
      Eigentlich finde ich daas System nämlich genial. Denn wenn es so funtkioniert, wie ich mir das vorstelle müsste man damit auch gut einen einzelnen Nagel Ablacken können, wenn man z.B. mal wieder zu ungeduldig war und sich einen angeschlagen hat.

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen